Live Corona Ampel -

Landkreis Traunstein


                                ROT    => Geschlossen => 

 

                                GELB  => Mit Einschränkungen geöffnet =>

 

                                GRÜN => Geöffnet =>


Die Ampel aktualisiert sich täglich mit den Daten des RKI!




Stundenplan vom 24.05. 2021 - 30.05.2021


Liebe Vereinsmitglieder,

 

ab sofort ist das Indoor-Training in Kleingruppen ab Montag, dem 07.06.2021 beim 1. CKKS Traunreut e.V. wieder möglich.

 

     Aufgrund der Richtlinien gelten nachfolgende Rahmenbedingungen für den Trainingsbetrieb:

  • Jeder Sportler benötigt einen tagesaktuellen Corona-Test! Dieser muss dem Trainer vor Ort vorgezeigt werden. Ausgenommen sind: Genese und Geimpfte. Auch hier muss eine entsprechende Bescheinigung vorliegen.
  • Maximal 5 Personen inkl. Trainer.
  • Nur Grundschule, Kata oder anderes Training, welches ohne Partner ausgeführt werden kann.
  • Keine Nutzung von Duschen, Umkleideräumen, Vereinsheim.
  • Keine Besucher (Eltern dürfen während des Trainings die Frischluft genießen).
  • i. d. R. 45 min. je Trainingseinheit.

Die Einhaltung der dezimierten Teilnehmerzahlen und konsequenten Hygiene- und Abstandsregelungen bedingt, dass wir anfänglich nicht allen Personen das Training anbieten können.

 

 

Um keine „Überfüllung“ der Trainingsgruppen zu erfahren, bitten wir interessierte Sportler sich per Anmeldung im digitalen Kalender vorab anzumelden. Eine Garantie auf Teilnahme können wir nicht gewähren. Wir sind jedoch bemüht jedem Sportler mind. eine Trainingseinheit in der Woche zu ermöglichen.

 

Bitte beachtet folgende Hinweise:

  • Der Trainingsbetrieb hängt entscheidend von der landkreis-spezifischen Inzidenz ab.
  • Der Stundenplan wird wöchentlich aktualisiert.
  • Bitte meldet euch unbedingt über den digitalen Kalender an, damit das Training reibungslos geplant werden und stattfinden kann.

Wir freuen uns über eure Rückmeldungen und erste Trainingseinheiten mit euch.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS Traunreut e.V.


Ab sofort könnt Ihr wieder über unser Online Portal die freien Plätze fürs "CORONA TRAINING" buchen. Füllt dazu einfach die Fragen aus. Das Training findet wieder regulär mit einer begrenzten Anzahl der Teilnehmer statt. Auch Break Dance, MMA und Kangoo Jumps findet wieder statt.

 

Bitte beachtet, dass Terminbuchungen nur dann möglich sind, wenn die Inzidenz 3 Tage in Folge im Landkreis Traunstein unter 100 ist. Falls dies nicht der Fall ist, ist es nicht möglich Termine zu buchen. Wir behalten uns vor, dass auch bereits bestätigte Termine kurzfristig wieder storniert werden können (z.B: Wieder erhöhte Inzidenz). Dabei werdet Ihr aber natürlich über E-Mail benachrichtigt.

 

Bitte beachtet auch, dass wir uns nach wie vor strikt an die CORONA Maßnahmen halten müssen! Bitte daher beim Betreten und Verlassen der Einrichtung, die Hygiene Regeln (Abstand, Maske, Desinfektion) einhalten. Personen die sich nicht an diese Regelungen halten, werden vom Training ausgeschlossen. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese geimpft oder nicht geimpft sind. Falls es weitere Lockerungen gibt, werden wir hier wieder darüber informieren.


 

Werte Vereinsmitglieder,

 

Das Corona-Virus breitet sich (leider) weiterhin rasant im Landkreis und Umgebung aus.

 

Nahezu stündlich ergeben sich neue Sachlagen und Entwicklungen, welche Anpassungen im bestehenden Schutz- und Hygienekonzept bedingen.

 

Unsere Fürsorgepflicht gegenüber allen Vereinsmitgliedern, deren Familien und Angehörigen lässt uns nachfolgende Einschränkungen im Trainingsbetrieb treffen:

  • Personen, die akute respiratorische Symptome aufzeigen, sind vom Trainingsbetrieb ausgeschlossen. Ein Betreten der Trainingsräume ist untersagt!
  • Eine Maskenpflicht besteht, wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann. Es herrscht Maskenpflicht beim Zugang und Verlassen der Trainingsfläche.
  • Alle Personen sind zur Händedesinfektion angehalten.
  • Die Gruppengröße wird reduziert. Es dürfen max. dürfen 10 Personen (inkl. Trainer) gleichzeitig miteinander trainieren.
  • Es ist eine Teilnahmeliste zu führen unter Angabe des Namens und der Kontaktdaten.
  • Fahrlässiges Fehlverhalten führt zum direkten Ausschluss vom Training.

Losgelöst der o.g. Einschränkungen beachtet bitte zwingend unser Hygienekonzept.

 

Ab dem 26.10.2020 erfolgt die Anmeldung zum Training wieder per Online-Anmeldung. Wie bereits bekannt, nutzen wir den Kalender „Terminland“, damit keine Überfüllung der Trainingsgruppen besteht. Wir bitten alle Sportler sich über das Portal anzumelden, welches ab 25.10.2020 freigeschaltet ist.

 

Eine unangemeldete Teilnahme kann zum Ausschluss vom Training führen.

 

Wir bedanken uns für das Verständnis. Gemeinsam werden wir die herausfordernde Zeit schaffen.

Losgelöst aller Krisensituationen – bleiben Sie dem 1. CKKS wohlgesonnen.

 

Eure Vorstandschaft des 1. CKKS Traunreut e.V.


Bitte hier fürs Training anmelden!





Download
Hygienekonzept 1. CKKS Traunreut e.V.
Hygienekonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.7 KB

Das lange Warten hat ein Ende…

Liebe Vereinsmitglieder,

 

ab sofort ist das Freilufttraining in Kleingruppen ab Montag, dem 25.05.2020 durch den 1. CKKS Traunreut e.V. möglich.

 

     Aufgrund der Richtlinien gelten nachfolgende Rahmenbedingungen für den Trainingsbetrieb:

  • Unter freiem Himmel (und nur bei gutem Wetter!)
  • Maximal fünf Personen inkl. Trainer
  • Nur Grundschule, Kata oder anderes Training, welches ohne Partner ausgeführt werden kann
  • Abstand von mind. 1,5 m
  • Keine Nutzung von Duschen, Umkleideräumen, Vereinsheim
  • Nachvollziehbarkeit der Teilnehmer (potentielle Infektionsketten müssen nachvollziehbar sein)
  • 60 min. je Trainingseinheit

Die Vorbereitungen zur Umsetzung der Vorgaben laufen auf Hochtouren. Der hohe organisatorische Aufwand benötigt zugleich unseren Trainereinsatz, sowie eure Unterstützung.

 

Die Einhaltung der dezimierten Teilnehmerzahlen und konsequenten Hygiene- und Abstandsregelungen bedingt, dass wir anfänglich nicht allen Personen das Training anbieten können.

 

Am Training teilnehmen können:

  • Sportler, die sich guter Gesundheit erfreuen und keine Erkältungssymptome aufzeigen
  • Sportler, die nicht zur Risikogruppe zählen (= Bluthochdruck, chronische Atemwegserkrankungen, Diabetes, Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Tumorerkrankungen, Personen über 60 Jahren)
  • Sportler, die keinen Kontakt zu infizierten Personen hatten ODER seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind ODER seit einer Rückkehr aus Risikogebieten 14 Tage vergangen sind und es keine Krankheitssymptome gibt.
  • Kinder und Jugendliche, die wieder regulär am Schul- bzw. Kitabetrieb teilnehmen dürfen

Um keine „Überfüllung“ der Trainingsgruppen zu erfahren, bitten wir interessierte Sportler sich per Anmeldung im digitalen Kalender vorab anzumelden. Eine Garantie auf Teilnahme können wir nicht gewähren. Wir sind jedoch bemüht jedem Sportler mind. eine Trainingseinheit in der Woche zu ermöglichen.

 

Bitte beachtet folgende Hinweise:

  • Es wird nur im Freien auf einer Wiese trainiert (Franz-Schubert-Str. 17 in 83301 Traunreut; Städtischer Kindergarten).
  • Bitte meldet euch unbedingt über den digitalen Kalender an, damit das Training reibungslos geplant werden und stattfinden kann.
  • Nach der erfolgreichen Buchung erhaltet ihr eine Bestätigungsmail mit Datum und Uhrzeit. Ihr könnt euch auch an das Datum erinnern lassen und den Termin z.B. in Outlook anzeigen lassen.

Wir freuen uns über eure Rückmeldungen und erste Trainingseinheiten mit euch.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS Traunreut e.V.

Liebe Vereinsmitglieder,

 

die Ausgangsbeschränkungen sind gelockert und die Rufe nach einer Wiederinbetriebnahme der Verenstätigkeiten werden lauter.

Der DKV bemüht sich intensiv Leitplanken und Übergangsregelungen zu schaffen, damit eine schrittweise Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes stattfinden kann.

 

Wir nehmen diese positiven Signale auf und diskutieren am Montag, den 11.05.2020 in einer außerordentlichen Vorstandssitzung Maßnahmen um den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen zu können.

 

Grundlage stellen hier die DOSB-Leitplanken:

"Sportart-spezifische und an die DOSB-Leitplanken angelehnte Übergangs-Regelungen des Deutschen Karate Verbandes

 

Konkrete Maßnahmen geben wir alsbald bekannt.

 

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit euch.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS Traunreut e.V.


Großer Schritt in Richtung Normalität...

Liebe Vereinsmitglieder,

 

Die Bayerische Staatsregierung hat weitere Lockerungen im Vereinssport ab dem 8. Juni.2020 beschlossen.

 

Wir freuen uns sehr, dass wir schrittweise die Wiedereröffnung des Dojos umsetzen können.

Nachdem das Freilufttraining ein erster Vorgeschmack ins Training suggerierte, starten wir ab kommenden Montag das Indoor-Training.

 

... ganz ohne Abstands- und Hygieberegelungen geht dies jedoch nicht.

Zum Schutz aller Sportler, Trainer und Übungsleiter setzten wir ein Hygienekonzept um.

Grundlage hierzu stellt die Handlungsempfehlung für Sportvereine zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs vom BLSV.

 

Aus diesem Grund erstellt der 1.CKKS Traunreut e.V. ein standortspezifisches Hygienekonzept.

Die wichtigsten Inhalte, die von jedem zu befolgen sind:

- Händedesinfektion mit Betreten des Dojos

- Maskenpflicht besteht, wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann.

- Sammelumkleiden und Gemeinschaftsräume bleiben verschlossen.

- Reduzierte Gruppengröße: max. dürfen 6 Personen gleichzeitig miteinander trainieren

- fahrlässiges Fehlverhalten führt zum direkten Ausschluss vom Training

 

Die Anmeldung zum Indoor-Training erfolgt weiterhin über unser Online-Portal.

Ihr könnt euch ab Freitag, den 05.06.2020 anmelden.


Update: Zwangspause wegen COVID-19

Die grundlegende Ausgangsbeschränkung des Bayerischen Staatsministeriums vom 20.03.2020 bleibt weiterhin bestehen.

 

Der 1.CKKS bleibt weiterhin bis zum 03.05.2020 für alle motivierten Sportler geschlossen.

Alle Trainingseinheiten, Prüfungs- und Wettkampfvorbereitungen pausieren entsprechend weiterhin.

Bislang können wir nicht sagen, ob es eine stufenweise Öffnung des Vereins für einzelnen Trainingsbereiche oder -gruppen geben wird oder die Schließung erneut verlängert wird.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Gesundheit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS Traunreut e.V.


Zwangspause wegen COVID-19


Liebe Vereinsmitglieder,

 

für euch zur Info:

 

Die grundlegende Ausgangsbeschränkung für Bayern gilt vorerst bis Anfang April.2020.

 

Somit muss unser Training weiterhin eine Zwangspause einlegen. Alle geplanten Trainings, Sichtungsläufe, Prüfungen und Wettkämpfe sind abgesagt bzw. bis auf Weiteres verschoben.

 

Der 1. CKKS Traunreut unterstützt selbstverständlich auch: # stay at home und bittet alle Vereinsmitglieder die Empfehlungen zu verinnerlichen und zu beherzigen.

 

Uns, der Vorstandschaft, ist bewusst, dass der bisherige Trainingsausfall und die zeitgleichen monatlichen Beitragszahlungen ein Widerspruch in sich sind.

Dennoch können wir auf die aktuellen Monatsbeiträge nicht verzichten, da die laufenden Betriebskosten weiterhin gezahlt werden müssen.

 

Eines möchten wir versichern:

WIR WERDEN UNS BEI EUCH ARRANGIEREN!

 

Wie, wo, was…? -  Wir nutzen die Zeit um Ideen zu sammeln. Gerne könnt ihr eigene Ideen und Vorstellungen an uns weitergeben. Ob Sondertraining, Lehrgänge oder eine Vereinsfeier – Lasst eurer Kreativität freien Lauf.

 

Für die gezahlten Beiträge an denen kein Training stattgefunden hat, wird es auch möglich sein, Spendenquittungen zu erhalten. Wir werden dazu noch einen Aushang erstellen. Vielen Dank für Eure Treue in dieser schweren Zeit!

 

Bis dahin wünschen wir euch eine gesunde Zeit.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS Traunreut e.V.

 


Aus gegeben Anlass...

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Veranstalter,


aufgrund der fortschreitenden Pandemie mit dem Corona Virus, warnen immer mehr Behörden und Institutionen davor, sich auch in kleineren Gruppen zusammenzufinden.


Aus diesem Grunde sehen wir uns in der Pflicht, zugunsten unserer eigenen sowie der Gesundheit unserer Mitmenschen den Trainingsbetrieb bis auf Weiteres auszusetzen. 
Somit findet auch kein MMA, Kangoo Jumps oder Breakdance statt.


Wir bitten um Euer Verständnis und halten Euch auf dem Laufenden. Bleibt gesund und meidet etwaige gesundheitliche Risiken und soziale Kontakte.

 


Die Vorstandschaft des 1. CKKS Traunreut e.V.



Einladung zum Karate-Online-Training Breitensport

Nach dem Training ist vor dem Training, außer man will rosten!

 

BKB-Breitensport Online Training

„Keri waza Beintechniken mit Fritz Oblinger

Samstag, 06. Februar 2021       10.00 – 11.00 Uhr

 

BKB-Breitensport Online Training

„Erste Hilfe in den Kampfkünsten“ Akupressur und Kuatsu mit Fritz Oblinger, Gerhard Kerscher

Samstag, 20. Februar 2021       10.00 – 11.00 Uhr  


Der Breitensport des Bayerische Karate Bund bietet weitere Online Training an.   

 

Teilnehmen: kann jeder der Interesse und Freude an der Kampfkunst hat.

Anmeldung: Neue Teilnehmer bitte E-Mail Adresse, Name und Verein.

Solltet ihr bereits an einem Breitensport Meeting teilgenommen haben, genügt der Name.

Anmeldung unter: bkb.oblinger@kabelmail.de

Anmeldeschluss. Jeweils zwei Tage vor dem Meeting

Zugangs-Daten: Kommt per Mail, spätestens einen Tag vor dem Meeting.

 

 

Viel wünschen allen Sportlern viel Spaß beim Training.

 

 


Einladung zum Karate-Online-Training

für Kinder...

Liebe Vereinsmitglieder,

der Bayerische Karate Bund veranstaltet ab dem 23.Januar 2021 regelmäßige Online-Trainingsseminare für Kinder.

 

Hierzu möchten wir euch gerne animieren am Training von daheim aus teilzunehmen.

 

Die Anmeldung erfolgt über den u.s. Link des BKB:

Onlinetraining KarateKids / KarateYoungsters

 

Termin:         jeden Samstag
Zeit:              10.00 bis 12.00 Uhr

Zielgruppe:  von 10:00 – 10:45 Uhr KarateKids (bis 9 Jahre)

                      von 11:00 – 12:00 Uhr KarateYoungsters (ab 10 Jahren oder Blaugurt)
Jede Woche Training mit unterschiedlichen Trainern, die der BKB Mitte der Woche euch vorstellt.

Wie funktioniert es:
- Ihr geht auf https://jitsi.cloudadmins.de/ - oder ladet die App runter
- Dort betretet Ihr den Raum - BKJ KarateKids – oder – BKJ KarateYoungsters
- Gebt zur Anmeldung euren Namen (es reicht auch nur der Vorname) ein, damit wir euch ggf. ansprechen können
- Sollten es zu viele Leute werden, wird das Onlinemeeting in einen Stream umgewandelt – dies teilt euch aber der Trainer mit und ist dann nötig um die Performance zu erhalten.

Viel wünschen allen Sportlern viel Spaß beim Training.


Lockerungsschritte auf frühestens 12. April. 2021verschoben

Aufgrund der wieder steigenden Zahl der 7-Tage-Inzidenzen wurden die zunächst zum 22. März 2021 angekündigten weiteren Lockerungsschritte nunmehr auf den 12. April 2021 verschoben.

 

Soweit sich die Inzidenzen dann unter 100 bewegen, soll die Zulassung des Kontaktsports draußen und des kontaktfreien Sports drinnen folgen.

 

Wir beobachten die Entwicklung der Inzidenzen und die Zahl der gemeldeten Corona-Fälle in intensivmedizinischer Behandlung weiterhin sehr genau.Die nächsten Lockerungen im Sport haben im Inzidenzbereich zwischen 50 und 100 zwingend tagesaktuelle Selbst-bzw. Schnelltests zur Voraussetzung.

 

Hier sind wir in intensiven Verhandlungen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

  • zur praktikablen Anerkennung von tagesaktuellen Tests, die in anderen Einrichtungen, wie beispielsweise in der Schule abgenommen wurden,
  • zur Zurverfügungstellung von (kostenlosen) Selbsttests für den Sport bzw.
  • zur Möglichkeit der Einrichtung von Schnellteststraßen auf dem Sportvereinsgelände.

möglicher Vereinssport ab dem 08.03.2021


Liebe Vereinsmitglieder,

 

auch wenn wir leider noch immer auf die Wiedereröffnung des Dojo´s gespannt warten müssen, so nehmen im Hintergrund zahlreiche organisatorische Abläufe ihren gewohnten Gang an.

 

Unter anderem müssen pünktlich zum Jahreswechsel die Jahresgebühren 2021 an den DKV und/oder den BLSV gezahlt werden.

Die Verbandsbeiträge werden zum 01.01.2021 als Jahresgebühr vom 1. CKKS Traunreut e.V. eingezogen.

Die jeweilige Höhe ist abhängig vom Mitgliedsstatus:

  • 30,00 €/Jahr  für Kinder aktive Mitgliedschaft und alle anderen Kurse (bis zum vollendeten 13. Lebensjahr)
  • 33,00 €/Jahr  für Jugendliche aktive Mitgliedschaft und alle anderen Kurse (ab dem 14. bis zum vollendeten 17. Lebensjahr)
  • 43,00 €/Jahr  für Erwachsene aktive Mitgliedschaft und alle anderen Kurse (ab dem 18. Lebensjahr)
  • 21,00 €/Jahr  für "Sonstige" Mitgliedschaft ohne Karate (inkl. MMA & Selbstverteidigung, Break Dance & Kangoo Tanzen, Wellness Programm)

Bitte beachtet, dass die Jahresgebühr NICHT mit dem Monatsbeitrag gleichzusetzen ist.

 

Wir freuen uns sehr alle Mitglieder alsbald möglich wieder im Dojo begrüßen zu dürfen und das gemeinsame Training wieder aufzunehmen.

 

Herzliche Grüße

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS e.V.

 


Werte Vereinsmitglieder,

 

leider müssen wir der Realität ins Auge sehen:

Die bestehenden Corona-Beschränkungen bleiben weiterhin bestehen!

Darunter fällt auch der Vereinsbetrieb.

 

Aus gegebenen Gründen müssen wir den 1. CKKS Traunreut e.V. bis voraussichtlich 31.12.2020 schließen. Ein Trainingsbetrieb ist somit nicht möglich.

 

Alle Trainingseinheiten, Prüfungs- und Wettkampfvorbereitungen pausieren entsprechend.

Bislang können wir nicht sagen, ob es eine stufenweise Öffnung des Vereins für einzelnen Trainingsbereiche oder -gruppen geben wird oder die Schließung verlängert wird.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Gesundheit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS Traunreut e.V.

 

Die Corona-Ampel im Landkreis Traunstein


Welcher Sport ist erlaubt?

Die Grafik zeigt die Möglichkeiten im Bereich des Sportbetriebs.

Dabei ist der Betrieb und die Nutzung von Sportplätzen, Fitnessstudios, Tanzschulen und anderen Sportstätten aktuell nur unter freiem Himmel und nur für die genannten Zwecke zulässig.

Eine anderweitige Nutzung der Sportstätten (z. B. für Grillabende, etc.) ist derzeit nicht gestattet.

 

Der 1. CKKS Traunreut e.V. bietet weiterhin nur punktuell Online-Trainings an.

Die aktuelle Inzidenz in Traunstein offeriert kaum Möglichkeiten das Training wieder aufzunehmen.

Alsbald sich eine Öffnungsstrategie abzeichnet, werden wir alle Mitglieder frühzeitig informieren.

 

Bitte bleibt´s gesund!

 

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS e.V.

Corona-Ampel in Bayern

 

Am 17.10.2020 wurde in Bayern die „Corona-Ampel“ eingeführt, welche verschiedene Corona-Beschränkungen bedingt.

 

Was bedeutet dies für den 1.CKKS Traunreut e.V.?

 

"Im Sportlichen Training ändert sich erst einmal nichts - aber wir haben das im Blick!", so äußerte sich Dr. Markus Söder am 15.10.2020 in einer Pressekonferenz.

      

Corona-Inzidenz unter 35

      Unter Berücksichtigung des bestehenden Hygienekonzeptes ist ein Training unter den derzeitigen Rahmenbedingungen weiterhin möglich.

 

 

Corona-Inzidenz 35 bis 50

      Das Training und Vereinsveranstaltungen sind auf maximal 20 Personen begrenzt.

 

Corona-Inzidenz ab 50

      Das Training und Vereinsveranstaltungen sind auf maximal 10 Personen begrenzt.

 

Wir aktualisieren die „Corona-Ampel“ regelmäßig und geben etwaige Änderungen hierüber bekannt.

 

Bleibt bitte alle gesund und berücksichtigt weiterhin unbedingt die geltenden Abstands- und Hygieneregelungen.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS Traunreut e.V.